über uns - Gemeinnütziger Frauenverein Roggwil


Vereinsportrait

Der Gemeinnützige Frauenverein Roggwil wurde am 1. Dezember 1930 von 33 Frauen gegründet und ist mit seinen rund 530 Mitgliedern der grösste Roggwiler Dorfverein. Er unterstützt Werke allgemeiner sozialer Art und fördert die Zusammenarbeit gemeinnütziger Institutionen.

 

1. Brockenstube
Die Haupteinnahmequelle des Vereins ist die Brockenstube mit einem verlockenden Angebot von gut erhaltenen Gegenständen aller Art. Sie befindet sich an der Schmittenstrasse 10a (alte Malerei) in Roggwil und ist jeden Samstag von 13.00 bis 15.30 Uhr und jeden Mittwoch von 18.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Ein Besuch unserer Brockenstube lohnt sich ganz bestimmt. Auch Warenspenden nehmen wir sehr gerne entgegen. Melden Sie sich doch bei der Brockenstubenleiterin, Susanna Friederich, 062 929 28 75 oder Brigitte Zumstein, Telefon 062 929 01 37.
Ein Sammel-Container für Kleider, Wäsche, Schuhe und Taschen steht bei der Brockenstube zur Verfügung. Abgetragene oder weniger gut erhaltene Ware kann somit direkt entsorgt werden.

 

2. Altersarbeit
Unser Verein engagiert sich stark in der Altersarbeit. Dazu gehören:

  • Seniorennachmittage
  • Spielnachmittage für Senioren im Café des Alterszentrum Spycher
  • Altersausfahrt
  • Rollstuhlfahren mit Heimbewohnern
  • Seniorenmittagstisch
  • Geburtstags- und Krankenbesuche
  • Weihnachtsbescherungen in den Heimen
  • Tag der Kranken

 

3. Vereinsaktivitäten
Jedes Jahr gestalten wir verschiedene Anlässe für die Dorfbevölkerung oder nehmen an Dorffestivitäten teil:

  • Brockenstubenfest
  • Blumen- oder Kräuterverkauf zu Gunsten einer Institution
  • Weihnachtsmärit (Eingangsbögen)
  • Adventsfenster
  • Heiligabendfeier
  • und organisieren für unsere Mitglieder:
    • Ausflüge
    • geführte Besichtigungen
    • Kurse
    • Lesungen / Vorträge
    • Theater- und Konzertbesuche
    • Spielabende (Spielclub)

 

4. Für Kinder
Unter dem Dach des Gemeinnützigen Frauenvereins bieten wir auch Angebote für Kleinkinder und Jugendliche an:

  • Wöchnerinnenbesuche
  • Ferienpass
  • Kinderlottomatch (Spielclub)
  • Kinderbasteln (Spielclub)

-Stand April 2019-