Unser Verein

  Der Gemeinnützige Frauenverein Roggwil wurde am 1. Dezember 1930 von 33 Frauen gegründet. Heute ist der
  Gemeinnützige Frauenverein mit seinen knapp
  600 Mitgliedern der gröss­te Roggwiler Dorfverein. Er unter­stützt Werke all­ge­meiner so­zia­ler Art und fördert die Zusammenarbeit gemeinnütziger Institutionen. Mehr Infos finden Sie auch in unserer aktuellen Broschüre (PDF).
   
  So wie im Signet des Frauenvereins fünf Blütenblätter enthalten sind, so setzt sich der Ge­meinnützige Frauen-
  Verein vor allem in fünf Bereichen (Brockenstube, Vereinsaktivitäten, Kinder, Alter, und Verschiedenes) ein.
   
5. Verschiedenes 4. Flyer 3. Kinder und Alter 2. Vereinsaktivitäten 1. Brockenstube

Brockenstube

Die Haupteinnahmequelle des Vereins ist die Brockenstube mit einem ver­lockenden Angebot von gut erhaltenen Gegenständen aller Art. Bei der Brocken­stube finden sie auch einen Sammelcontainer für Kleider, Wä­sche, Schuhe und Taschen.

Vereinsaktivitäten

Es ist uns ein Anliegen, verschiedenste soziale und/oder der Allgemeinheit dienen de Unternehmen zu unterstützen. In diesem Sinne tätigt unser Verein jährlich verschiedene Vergabungen.

Kinder und Alter

Unser Verein engagiert sich stark in der Altersarbeit und bietet Verschiedenes für Kinder an. Dazu gehören Altersnachmittage, Krabbelzvieri, Al­tersausfahrt, Seniorenmittagstisch, Bébé Besuche, Rollstuhlfahren mit Heimbewohnern, Ferienpass, Weihnachtsbesche­rung in den Heimen.

Verschiedenes

Es ist uns ein Anliegen, verschiedenste soziale und/oder der Allgemeinheit dienende Unternehmen zu unterstützen. In diesem Sinne tätigt un­ser Verein jährlich verschiedene Vergabungen.

   
 

Mitglied werden

können Sie ganz einfach via Online-Formular. Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 20.--  Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, auch Männer sind herzlich willkommen!

   
 

Spendenkonto

Gemeinnütziger Frauenverein Roggwil, 4914 Roggwil, Postkonto 30-496465-2. Recht herzlichen Dank!